Home > Einsätze > Newsmeldung

Ausgedehnte Ölspur

 

Am frühen Dienstag Morgen des 13.10.2015 um 02:46 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ungelstetten zu einer Ölspur von der Leitstelle Nürnberg Aufgrund der Nachforderung der Feuerwehr Feucht alarmiert.



Eine Landwirtschaftliche Maschine hatte Aufgrund eines technischen defektes Betriebsstoffe auf einer Strecke von insgesamt 37 KM über mehrere Ortschaften bis Richtung Hilpolstein verloren.





Von der Feuerwehr Ungelstetten wurden Gefahrenstellen auf der Kreisstrasse gesichert bis zum eintreffen einer Spezialfirma zum aufnehmen der Betreibsstoffe den Verkehr geregelt.

Einsatzende war gegen 04:30 Uhr und die Feuerwehr Ungelstetten wieder Einsatzbereit


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:51:52 13.10.2015