Home > Einsätze > Newsmeldung

Ölspur Kreisstrasse LAU 13

 

Am 18.03.2014 gegen 11:30 Uhr wurden die Feuerwehren Ungelstetten und Winkelhaid zu einer Ölspur  auf der Kreisstrasse LAU13 zwischen Ungelstetten und Birnthon alarmiert.

Während die Feuerwehr  Ungelstetten an der gemeldeten Einsatzstelle keine Ölspur feststellen konnte, entschieden sich die Einsatzkräfte sich aufzuteilen. Die Kameraden der Feuerwehr Winkelhaid fuhren die Kreisstrasse bis zu dem Abschnitt Altdorf ab, während die Ungelstetter Wehr die Fahrstrecke bis zum Sportheim des TSV Fischbach kontrollierte.

Nachdem auf dem gesamten Abschnitt keine Ölspur zu erkennen war, wurde die Leitstelle Nürnberg angefunkt, woraufhin sich die neue Einsatzstelle in Fischbach zwischen der Behelfsausfahrt der A9 bis zum Gebäude des Möbelhauses Liebel zog.

Aufgrund der geringen Ausbreitung der Fahrbahnverunreinigung verzichtete man auf eine Alarmierung der Feuerwehr Fischbach. Zudem rückten die Kameraden aus Winkelhaid wieder ein, während die Ungelstetter Einsatzkräfte  die Ölspur mit Ölbindemittel aufnahmen.

Nach der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft konnte der Einsatz nach ca. 1,5 Stunden beendet werden.



Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:24:03 18.03.2014