Home > Einsätze > Newsmeldung

Schwerer Verkehrsunfall LAU 13 Birnthon

 

Am 16.03.2014 gegen 15:35 wurde die Feuerwehr Ungelstetten zu einem schweren Verkehrsunfall auf Höhe der Busschleife bei Birnthon alarmiert.

Vor Ort waren die Kameraden aus Fischbach bereits dabei die verletzten Personen mittels Hydraulischen Rettungssatz aus den verunfallten Fahrzeugen zu befreien.  Zeitgleich traf die Berufsfeuerwehr Nürnberg an der Einsatzstelle ein.
Nach Rücksprache mit der Polizei wurde die Kreisstrasse auf Höhe der Kreuzung WInkelhaid komplett gesperrt um gefahrloses Arbeiten an der Einsatzstelle zu ermöglichen.



Nach ca. 4 Stunden konnte die Kreisstrasse wieder für den Verkehr freigegeben werden.


http://www.youtube.com/watch?v=9x7s2Up6OWw&list=UUN7ChsGhcFqyhGVKoG1uaQg


http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/ein-toter-bei-schwerem-unfall-bei-fischbach-1.3520532





Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
20:43:20 16.03.2014