Home > Einsätze > Newsmeldung

Verkehrsunfall LAU 13 ohne eingeklemmte Person



Am Mittwoch den 07.03.2018 wurde die Feuerwehr Ungelstetten zu einem Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person auf die  Kreisstrasse LAU 13 in Fahrtrichtung Nürnberg Birnthon alarmiert.

An der Einsatzstelle angetroffen wurde ein verunfallter PKW nach einem Überschlag im angrenzendem Waldstück vorgefunden,

der Fahrzeuglenker war bereits von der Besatzung des ersteintreffenden Rettungsdient und der Polizei aus dem Fahrzeug befreit worden und vom Rettungsdienst versorgt.




Nachdem keine Betriebstoffe ausgetreten waren, wurde der Verkehr bis zur Bergung des PKW´s durch ein Bergeunternehmen geregelt.

Der Einsatz war nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft nach ca 1,5 Stunden beendet.

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
20:38:17 07.03.2018